Im Vertrieb scheint nicht immer die Sonne. Niederlagen, Durststrecken, Existenzsorgen sind nur wenige Stichworte, die ich in meinen Vertriebscoachings genannt bekomme. Aussagen wie “das wird schon wieder” oder “Kopf hoch” helfen da wenig. Doch wie kannst Du mit Niederlagen, Sorgen oder Stress so umgehen, dass Du aus eigener Kraft wieder Ressourcen aktivierst und Deine Ziele erreichst?

Darüber habe ich mich ausführlich mit meinem langjährigen Freund und Beraterkollegen Andreas Pätzel aus Hamburg unterhalten. Wir hatten das Glück, vier Tage einen kollegialen Austausch auf einer wunderschönen Finca in Santanyi, Mallorca zu besuchen. Unter blauem Himmel haben wir sehr entspannt über das Thema Stress und seine negativen und eben auch seine positiven Auswirkungen gesprochen. Andreas verrät auch hier seine drei Leitfragen, die Dir helfen, Dein Verhalten in Krisenzeiten zu analysieren. Daraus kannst Du für Dich wertvolle Handlungsoptionen ableiten. Viel Spaß mit der neuen Folge!

Wie immer freue ich mich über eine Bewertung meiner aktuellen Podcast-Folge.

Andreas Pätzel, den Stress-Surfer, findest Du hier:

https://www.facebook.com/stress.surfer/

http://www.r-y-m.de/?page_id=61